Obamas Familie übersiedelte schon nach Washington

Bald im Weißen Haus

© AP

Obamas Familie übersiedelte schon nach Washington

Die Familie des künftigen US-Präsidenten Barack Obama zieht nach Medienberichten in zwei Phasen nach Washington. Wie die Internetzeitung "Politico" am Samstagabend (Ortszeit) berichtete, wurde Michelle Obama mit ihren beiden Töchtern Sasha (7) und Malia (10) noch am selben Tag in der US-Hauptstadt erwartet. Barack Obama sollte am Sonntag nachkommen.

Mitglieder des Obama-Teams hatten erklärt, die beiden Mädchen sollten sich noch einen Tag in ihrer neuen Stadt eingewöhnen, bevor sie am Montag an ihrer neuen Schule starten. Die beiden besuchen eine private Schule der Quäker. Bevor die Obamas am 15. Jänner ins Gästehaus des Weißen Hauses ziehen können, wohnen sie in einem Luxushotel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen