Politiker löste Bombenalarm aus

Verdächtiger Koffer

Politiker löste Bombenalarm aus

Als vermeintlicher Kofferbomber hat ausgerechnet der Präsident des niedersächsischen Verfassungsschutzes, Günther Heiß, die Sprengstoff-Experten der Polizei beschäftigt. Auf dem Sommerempfang der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion mit rund 700 Gästen hatten Personenschützer einen "verdächtigen" Koffer neben dem Buffet entdeckt, wie die "Braunschweiger Zeitung" (Donnerstag) berichtet.

Ein Sprengstoff-Spürhund wurde angefordert, um den Koffer auf einem Vorplatz zu beschnüffeln - ohne anzuschlagen. Erst als die Polizei den Koffer öffnete, stellte sich heraus, dass er Party-Gast Heiß gehörte. "Ja, ich habe ihn stehen lassen", sagte er dem Blatt. "Das war eine Eselei, die wird mir nicht nochmal passieren."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten