Sonderthema:
Polizei hebt Maori-Terrorcamp aus

Neuseeland

Polizei hebt Maori-Terrorcamp aus

In Neuseeland hat die Polizei bei Razzien am Montag militante Ureinwohner festgenommen, die in geheimen Terrorcamps den bewaffneten Aufstand probten. Das berichtete Polizeichef Howard Broad bei einer Pressekonferenz. Die Teilnehmer der Kurse in den Ausbildungslagern hätten mit Waffen "Einsätze im Militärstil" trainiert.

Unter den zwölf Festgenommenen war nach Medienberichten Tame Iti, ein prominenter Vertreter der Maori, wie die Ureinwohner heißen, der für die Unabhängigkeit von Neuseeland kämpft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen