"> Prinz Charles ruft zu Klimaschutz auf
Prinz Charles ruft zu Klimaschutz auf

Brüssel

Prinz Charles ruft zu Klimaschutz auf

Prinz Charles hat Regierungen und Unternehmen weltweit zu einer gemeinsamen Anstrengung zur Rettung der Regenwälder aufgerufen. "Wir sind dabei, die Klima-Anlage unseres Planeten zu zerstören", warnte der britische Thronfolger vor dem Europaparlamentariern in Brüssel. Die Menschheit habe es selbst in der Hand, diesen Prozess zu stoppen und damit die globale Erwärmung zu bremsen: "Wie noch niemals zuvor sind wir die Herren unseres eigenen Schicksals."

Unschätzbare Dienste
Jedes Jahr würden 20 Millionen Hektar Regenwald vernichtet oder schwer beschädigt, erklärte Prinz Charles. "Das entspricht der Fläche von England, Wales und Schottland zusammen". Dabei leisteten die Regenwälder der Welt unschätzbare Dienste: "Sie speichern klimaschädliches Kohlendioxid, sie reinigen die Luft und spenden ihr Feuchtigkeit."

Für die Regenwälder sei daher die ganze Welt verantwortlich. Die Regierungen der Schwellen- und Entwicklungsländer müssten für ihren Erhalt finanziell unterstützt werden, forderte Charles: "Wir müssen anfangen, für die Dienste zu bezahlen, die diese großartigen Wälder uns leisten." Dazu müssten neben Regierungen auch Unternehmen einen Beitrag leisten.

Konkret sprach sich der britische Thronfolger dafür aus, die Einnahmen aus der Versteigerung von Emissionszertifikaten für den Schutz der Regenwälder zu nutzen. Im Rahmen des EU-Emissionshandels werden seit Beginn dieses Jahres ein Teil der Zertifikate versteigert, langfristig sollen alle Verschmutzungsrechte auktioniert werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen