Vor Begräbnis

Saddam-Anhänger schwören Rache

Die Anhänger knieten und beteten am Sonntag an seinem Grabmal in einer mit Marmor verkleideten Moschee in Auja, dem Heimatdorf des früheren Machthabers.

'Schiiten haben ihn umgebracht'
"Die Perser haben ihn umgebracht. Ich kann es nicht fassen. So wahr Gott will, wir werden Vergeltung üben", sagte ein Mann aus der nordirakischen Stadt Mossul. Mit "Perser" spielte er auf die schiitische Bevölkerungsgruppe an, die im Irak die Regierung stellt. Saddams Gefolgsleute gehören den Sunniten an. Die Auseinandersetzungen zwischen den Religionsgruppen haben den Irak in diesem Jahr an den Rand eines Bürgerkriegs gebracht.

An Amerikanern rächen
Der Zorn über die Hinrichtung des 69-Jährigen, der am Samstag nach seiner Verurteilung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit gehängt worden war, richtete sich auch gegen die USA. "Das Einzige, was uns jetzt bleibt, ist uns an den Amerikanern und an der Regierung zu rächen", sagte ein weiterer Trauernder. Auch er verweilte am Grabmal, das mit einer irakischen Flagge überzogen war. Auf einem Stuhl stand ein Porträt des ehemaligen Machthabers, lächelnd und mit seinem charakteristischen Filzhut auf dem Kopf. In einem nahe gelegenen Raum diskutierten die Pilger bei Minztee und Kaffee miteinander. Oft fiel das Wort "Märtyrer" in Zusammenhang mit Saddam.

Leiche in Tikrit
Die Regierung hatte zunächst angedeutet, dass Saddams Leiche an einem unbekannten Ort begraben werden solle, damit dieser nicht zu einer Pilgerstätte würde. Aber nach Protesten von Saddams Volksstamm wurde der Leichnam mitten in der Nacht nach Tikrit geflogen und umgehend in Audscha beerdigt. Am Begräbnis selbst nahmen nur wenige Menschen teil. In anderen sunnitisch geprägten Stätten erinnerten die Bewohner am Sonntag mit symbolischen Beerdigungen an den Ex-Präsidenten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen