Schließung Guantanamos verzögert sich

US-Regierung

Schließung Guantanamos verzögert sich

Das umstrittene US-Gefangenenlager Guantanamo wird vermutlich nicht bis zum Jänner geschlossen werden können. US-Präsident Barack Obama hatte nach seinem Amtsantritt im Jänner angekündigt, das Lager auf Kuba innerhalb eines Jahres zu schließen.

Die Verlegung der Insassen in US-Gefängnisse oder ins Ausland stellt sich jedoch komplizierter und langwieriger dar, als die Regierung gehofft hatte, wie ranghohe Beamte der AP sagten. Es war das erste Mal, dass Vertreter der Regierung Obama einräumten, dass die Schließung des Lagers innerhalb der genannten Frist möglicherweise nicht gelingen wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen