Syrien fordert von UNO Schutz vor USA

Nach US-Aktion

© EPA

Syrien fordert von UNO Schutz vor USA

In Briefen an UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und den amtierenden Sicherheitsratsvorsitzenden Zhang Yesui (China) forderte die Regierung in Damaskus Maßnahmen, um weitere Attacken der USA zu verhindern.

Eine UN-Sprecherin bestätigte am Dienstag in New York den Eingang des Briefes an Ban, teilte aber keine Einzelheiten mit. Der syrische UN-Botschafter Bashar Jafari sagte, der Sicherheitsrat müsse seiner Verantwortung gerecht werden und künftige Aggressionen gegen Syrien verhindern. Die US-Regierung sei für die Aktion und ihre Folgen verantwortlich zu machen.

Nach offiziellen Informationen aus Damaskus waren am Sonntag vier US-Militärhubschrauber aus dem Irak nach Syrien geflogen und hatten auf einem Bauernhof acht Kilometer von der Grenze entfernt mehrere Menschen erschossen. Die USA bezeichneten den Angriff als Mahnung an die Adresse Syriens, das den Zustrom von Extremisten in den Irak unterbinden müsse. Ziel der Operation sei der mutmaßliche Anführer eines Terroristenrings gewesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen