US-Gouverneur beim Fremdgehen erwischt

Im Steakhouse

© Reuters

US-Gouverneur beim Fremdgehen erwischt

David Paterson (55) ist Gouverneur von New York. Doch wie lange noch? Am Samstag wurde er beim Turteln mit einer jungen Latina in einem Steakhouse in New Jersey erwischt. Die "New York Post" zitiert einen Augenzeugen mit den Worten: "Ich sah, wie er ihr Genick küsste." Paterson ist verheiratet und hat einen Sohn.

"Nur eine Freundin"
Seine Sprecherin versuchte die Situation zu entschärfen. "Es war nur ein Essen zweier Freunde. Das ist sicher keine Liebesaffäre", sagte sie. Auch Paterson selbst bestreitet eine Liebesbeziehung zu der 30 Jahre jüngeren Frau. "Sie arbeitet mit mir", sagte er der "New York Post".

Der Augenzeuge sah das Essen zweier Freunde anders. "Das war auf keinen Fall ein Geschäftsessen. Es war sehr intim", sagte er. Die Frau wird als sehr attraktiv beschrieben. Sie sollen sehr eng beieinander gesessen haben und sich ständig berührt und geküsst haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen