USA schicken 4.000 Militärausbilder

Afghanistan

© AP

USA schicken 4.000 Militärausbilder

Dazu sollen zusätzlich zu den bereits angekündigten 17.000 US-Soldaten 4.000 Militärausbilder nach Afghanistan entsandt werden, verlautete am Donnerstag aus Regierungskreisen in Washington. Deren Aufgabe sei die Ausbildung und Beratung der afghanischen Streitkräfte. Zu dem sollen mehrere hundert zivile Berater nach Afghanistan geschickt werden. Weitere Details wurden nicht genannt; Obama will die neue amerikanische Afghanistan-Strategie am (morgigen) Freitag offiziell vorstellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen