Ukraine: Kampfjet abgeschossen

Russen-Konvoi ist aufgebrochen

Ukraine: Kampfjet abgeschossen

Die Lage in der Ukraine spitzt sich weiter zu: Sonntag früh schossen prorussische Aktivisten ein ukrainisches Kampfflugzeug ab. Zuvor soll der Jet, so der ukrainische Armeesprecher, in der ostukrainischen Region Luhansk erfolgreich gegen eine Gruppe von Rebellen vorgegangen sein. Der Pilot konnte sich in letzter Minute mit dem Schleudersitz retten und wurde anschließend von ukrainischen Soldaten in Sicherheit gebracht.

280 russische Lkws mit Hilfsgütern dürfen durch
Unterdessen konnte die Auseinandersetzung um den russischen Hilfskonvoi geklärt werden, der tagelang an der ukrainischen Grenze feststeckte.

Die ukrainische Regierung hatte zunächst befürchtet, Russland könnte die 280 Fahrzeuge als Deckmantel für eine Intervention in der Ukraine nutzen. Nun hat sie den Weg für die Hilfsgüter frei gemacht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen