Unterstützung für EU-Vertrag wächst

In Irland

© dpa

Unterstützung für EU-Vertrag wächst

Bei den Bürgern Irlands wächst die Unterstützung für den umstrittenen EU-Reformvertrag. Nach einer von der Zeitung "Irish Times" veröffentlichten Umfrage stieg die Zustimmung zu dem Vertrag von Lissabon auf 54 Prozent der Wahlberechtigten. Die Zahl der ablehnenden Stimmen fiel demnach auf 28 Prozent. Angesichts der Finanzkrise, von der die Insel hart getroffen wurde, halten laut "Irish Times" 81 Prozent der Befragten eine EU-Mitgliedschaft Irlands für vorteilhaft.

Zweite Volksabstimmung
Dublin will im Oktober eine zweite Volksabstimmung abhalten, nachdem die Iren im Juni vergangenen Jahres gegen den Vertrag gestimmt hatten. Der Vertrag, der die Entscheidungsabläufe in der EU vereinfachen soll, kann nur in Kraft treten, wenn er von allen 27 Mitgliedstaaten ratifiziert wird. Irland ist der einzige EU-Mitgliedstaat, in dem ein Referendum zur Ratifizierung nötig ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen