Zwei Tote bei Bombenanschlag in Bogota

Kolumbien

© APA

Zwei Tote bei Bombenanschlag in Bogota

Bei einem Bombenanschlag in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá sind am Dienstagabend (Ortszeit) mindestens zwei Menschen getötet worden. Eine Behördensprecherin sagte, es seien zudem zwei Menschen verletzt worden. Kolumbianische Medien sprachen von 20 Verletzten. Verteidigungsminister Juan Manuel Santos verurteilte den Anschlag. Er schloss ein Attentat der linksgerichteten FARC-Rebellen nicht aus. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen