Kein Lebenszeichen von George Bush

Untergetaucht

 

Kein Lebenszeichen von George Bush

Das ist das erste Mal überhaupt seit es Wahlen gibt, dass der amtierende Präsident nicht am Wahltag seine Stimme abgegeben hat. Seine Stimme gab er bereits am 24. Oktober ab.

George Bush sagte sogar sein tägliches Briefing im Weißen Haus ab. Schon seit fünf Tagen hat er keine öffentlichen Termine mehr - es ist still um den US-Präsidenten...

Auch zu einer Wahlparty wird er nicht gehen. Er werde die Wahlen im Weißen Haus mit seiner Frau und Familie verfolgen, sagte er. Außerdem werde er den 62. Geburtstag seiner Frau Laura feiern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen