"> Kenianer nennen ihre Kinder Barack Obama
Kenianer nennen ihre Kinder Barack Obama

Begeisterung pur

Kenianer nennen ihre Kinder Barack Obama

Die Freude über den Wahlsieg Barack Obamas zum künftigen US-Präsidenten begeistert auch Kenia - die Heimat der Vorfahren des demokratischen Siegers.

Barack und Michelle Obama geboren
Mindestens zwei Mütter haben ihre Babys nach ihm benannt. Eine weitere Frau gab ihrer neugeborenen Tochter den Namen "Michelle" - gleichlautend mit demjenigen von Obamas Ehefrau.

michelle
Die "neue" Michelle aus Kenia

Die neuen Erdenbürger erblickten am Mittwoch im Spital von Kisumu das Licht der Welt. Die stolzen Mütter wünschen ihren Sprösslingen eine ähnlich erfolgreiche Zukunft wie die ihres Namenpatrons. Eine will sogar, dass ihr kleiner Barack Obama eines Tages ebenfalls US-Präsident wird.

Vorfahren aus Kenia
Der "echte" Barack Obama wurde in Hawaii geboren. Seine Mutter stammt aus Kansas, sein Vater aus Kenia. Ähnlich wie in den 1960er Jahren Irland Kennedy als neues Idol ansahen, da dessen Vorfahren von der grünen Insel stammten, erfährt nun Kenia eine wahre "Obama-Manie".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen