Monty Python-Star will für Obama Reden schreiben

Comedy-Hilfe

© AP

Monty Python-Star will für Obama Reden schreiben

Der britische Komiker John Cleese hat sich als Redenschreiber für Barack Obama angeboten, sollte dieser die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten gewinnen. Seine Witze könnten dem Senator aus Illinois helfen, den Einzug ins Weiße Haus zu schaffen, sagte der als Mitglied der Komikergruppe Monty Python berühmt gewordene Cleese der "Western Daily Press" vom Dienstag. Falls Obama das Duell gegen Hillary Clinton gewinne, werde er ihm anbieten, seine Reden zu schreiben, sagte der 68-Jährige der britischen Zeitung. "Ich halte ihn für einen brillanten Mann."

Cleese feierte mit Monty Python in den 1970er Jahren internationale Erfolge. Derzeit lebt der Schauspieler und Drehbuchautor im US-Bundesstaat Kalifornien, weil er eigenen Aussagen zufolge den englischen Winter nicht verträgt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen