Obama rächt sich fürs Paris Hilton-Witz-Video

Revanche

© Getty, AP (2)

Obama rächt sich fürs Paris Hilton-Witz-Video

John McCain griff mit einem Wahlkampfspot Konkurrent Barack Obama an. Er bezeichnete den demokratischen Kandidaten als weltbekannt, aber ohne Ahnung, wie man ein Land regiert und verglich Obama mit Party-Girl Paris Hilton.

Alles zu den US-Wahlen

Paris Hilton revanchierte sich bereits mit einem lustigen Video. Aber auch Barack Obama lässt den Clip nicht auf sich sitzen. In seinem "Antwort-Spot" bezeichnet der erste schwarze US-Präsidentschaftskandidat John McCain als "größten Star Washington", eine Anspielung auf die langjährige Senatoren-Tätigkeit McCains. Denn ganz Amerika hegt Vorurteile gegen die "Washington-Mafia", die nur die Interessen der Mega-Konzerne vertritt.

Das Wahlkampfteam Obamas ist sich unterdessen nicht sicher, ob der Paris Hilton-Vergleich der Kampagne schadet. Sie hoffen, dass sich die Wähler entrüstet zeigen, dass sie als hirnlose Fanatiker hingestellt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen