Obama setzt Hillary Clinton gegen Palin ein

Frauen-Power

Obama setzt Hillary Clinton gegen Palin ein

Barack Obama will prominente demokratische Politikerinnen im Wahlkampf mobilisieren, um der republikanischen Vize-Kandidatin Sarah Palin entgegenzutreten. Vor allem hofft er nach Presseberichten, dass seine im Vorwahlkampf unterlegene Ex-Rivalin Hillary Clinton der populären und redegewandten Palin öffentlich das Wasser abgraben kann.

Die ehemalige First Lady will in der kommenden Woche im wichtigen US-Staat Florida auf Wahlkampftour gehen. Zudem hofften die Obama-Berater, weitere demokratische Spitzenpolitikerinnen und Gouverneurinnen in den Wahlkampf einzubinden.  

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen