Stripclub suchte bestes Palin-Double Stripclub suchte bestes Palin-Double

Las Vegas

© Reuters

© Reuters

Stripclub suchte bestes Palin-Double

Sarah Palin kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Seit sie von John McCain überraschend als mögliche Vizepräsidentin nominiert wurde, verging kaum ein Tag in dem die Gouverneurin von Alaska nicht von sich reden machte. Jetzt steht Palin wegen ihrer Misswahl-Vergangenheit im Mittelpunkt. Sie nahm 1984 an der Miss Alaska-Wahl teil, wurde aber nur Zweite.

Alles zu den US-Wahlen

Ein Stripclub in Las Vegas machte sich ihre Bikini-Auftritte in jungen Jahren zu Nutze und veranstaltete einen Sarah-Palin-Look-Alike-Contest. Nicht wenige Mädchen nahmen Teil. Es gab aber auch einen tollen ersten Preis: 10.000 Dollar in bar und das Palin-Double darf dabei sein, sollte das Orginal als Vizepräsidentin vereidigt werden.

Foto (c) Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen