11. Februar 2009 16:38

Steile Karriere 

33-Jähriger wird neuer Chef von H&M

Der 33-jährige Enkel des Firmengründers, Karl-Johan Persson, übernimmt beim Textilgiganten H&M das Ruder.

33-Jähriger wird neuer Chef von H&M
© EPA/ANDY RAIN

Die schwedische Modekette Hennes & Mauritz (H&M) bekommt einen neuen Firmenchef: Karl-Johan Persson, der 33-jährige Enkel des Firmengründers Erling Persson, soll die Amtsgeschäfte ab Anfang Juli von Rolf Eriksen übernehmen, der in den Ruhestand tritt. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

H&M auf Expansionskurs
Karl-Johan Persson, dessen Vater Stefan Persson derzeit dem Verwaltungsrat von H&M vorsteht, hatte in dem Unternehmen schon bisher eine wichtige Position inne gehabt. "Das Geschäftsmodell von H&M funktioniert international, und wir sind gut darauf vorbereitet, weiter zu wachsen", sagte der designierte Chef. H&M konnte 2008 große Gewinne verzeichnen und plant für dieses Jahr die Schaffung von bis zu 7.000 neuen Arbeitsplätzen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |