03. November 2009 11:51

Prognose 

6 Prozent Arbeitslose 2010

Die Arbeitslosenzahlen in Österreich werden auch kommendes Jahr noch steigen.

6 Prozent Arbeitslose 2010
© APA

Die Arbeitslosenrate der Eurozone dürfte nach der EU-Prognose 2010 und 2011 auf 10,7 bzw. 10,9 Prozent klettern. Für 2009 wird in der Eurozone von einer Rate von 9,5 Prozent ausgegangen. Für Österreich prognostiziert die Kommission für nächstes Jahr eine Arbeitslosenrate von 6,0 Prozent. 2011 soll diese wieder auf 5,7 Prozent sinken. Der für 2009 (nach EU-Berechnung) erwartete Wert liegt bei 5,5 Prozent. Die Kommission geht sowohl für 2010 als auch für das Folgejahr von einer geringen Inflation aus - in der Eurozone von 1,1 (1,5) Prozent, in Österreich von 1,3 bzw. 1,6 Prozent.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |