13. Juli 2009 15:50

Siemens 

600 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet

Der Betriebsrat fordert ein "Spitzengespräch" mit Brigitte Ederer.

600 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet
© APA

Die Kündigung von rund 850 Mitarbeitern im Siemens-Softwarebereich SIS & CT (ehemals PSE) nimmt konkrete Formen an. Am Montag wurden 600 Mitarbeiter beim AMS zur Kündigung angemeldet, sagte Zentralsbetriebsrat Fritz Hagl. Die Betroffenen können laut Konzernsprecher Harald Stockbauer in frühestens 30 Tagen gekündigt werden. Siemens sei zusammen mit dem Betriebsrat bemüht, eine "soziale Lösung" für die Mitarbeiter zu finden.

Angesichts der Kündigungen forderte Hagl ein "Spitzengespräch" mit Siemens-Österreich-Chefin Brigitte Ederer und Vorstand Wolfgang Köppl.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare