30. November 2009 22:42

Flugpost 

Air Berlin befördert Briefe für Post

Vertrag mit deutscher Post wurde verlängert.

Air Berlin befördert Briefe für Post
© SXC

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin, die mit 24 Prozent an der Fluglinie Niki von Niki Lauda beteiligt ist, transportiert künftig wieder Briefe. Mit der Deutschen Post wurde dafür ein Vertrag bis Ende März 2012 geschlossen, wie Air Berlin am Montag mitteilte.

Von Montag bis Freitag soll kurz nach Mitternacht jeweils eine Maschine von München nach Hannover und eine in Gegenrichtung abheben. Im Laderaum oder in der Kabine sollen die beiden Jets bis zu 15 Tonnen Briefpost befördern. Zum finanziellen Volumen des Auftrags wurden keine Angaben gemacht. Air Berlin hatte schon im vergangenen Jahr zeitweise Briefe transportiert.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |