08. März 2009 09:44

Prüft Trennung 

Air Berlin streicht wohl Langstrecken

Ein internes Projektteam untersucht die Pläne. Demnach soll LTU wieder verkauft werden.

Air Berlin streicht wohl Langstrecken
© dpa

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin prüft, ob sie sich vom Langstreckengeschäft trennen soll. "Es gibt ein internes Projektteam, das dies untersucht", sagte Firmensprecher Hans-Christoph Noack der "Morgenpost Online". Das würde bedeuten, dass die erst 2007 übernommene Tochter LTU wieder verkauft wird.

Laut Noack wird überlegt, sich wieder auf die Kurz- und Mittelstrecken zu konzentrieren und das Geschäft mit Langstreckenflügen wieder aufzunehmen, wenn sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen verbessert haben. Derzeit sei die Buchungssituation bei den Reiseveranstaltern nicht befriedigend.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |