03. April 2009 07:35

Noch ein Krisenopfer 

Air Canada steht offenbar vor Konkurs

Die Fluggesellschaft muss 1,6 Mrd. Dollar einsparen - Sie gehört zur Star Alliance, in der auch die AUA und die Lufthansa Mitglieder sind.

Air Canada steht offenbar vor Konkurs

Die Lufthansa-Partnerin Air Canada steht nach Einschätzung von Experten vor dem Konkurs. Um in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise zu überleben, müsse die größte Fluggesellschaft Kanadas Flotte und Streckennetz drastisch verkleinern und werde dies kaum ohne die Beantragung eines Gläubigerschutzes schaffen, warnte der Analyst Jacques Kavafian von Research Capital. Auch Tom Varesh von CanaccordAdams rechnet mit einem solchen Schritt. Die Entscheidung werde aber erst nach der Vorlage der Unternehmensergebnisse fürs zweite Quartal Anfang August fallen.

Unglaubliches Sparprogramm
Den Angaben zufolge muss die Fluggesellschaft 1,6 Milliarden Dollar (1,195 Mrd. Euro) Kosten einsparen und ihre Flugstrecken national wie international um mehr als 50 Prozent reduzieren. Air Canada gehört dem Bündnis Star Alliance an, in dem auch die deutsche Lufthansa und die AUA Mitglieder sind. Die Luftfahrtbranche leidet im Abschwung vor allem unter einem spürbaren Rückgang der Geschäftsreisen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |