10. Jänner 2008 14:52

Streit Down Under 

Australien will Plastiksackerl verbieten

Streit Down Under: Die Regierung in Canberra fordert ein Verbot von Plastiksackerln. Der Einzelhandel geht auf die Barrikaden.

Australien will Plastiksackerl verbieten
© privat

Die australische Regierung will Plastiksackerl aus dem Verkehr ziehen. Das kündigte Umweltminister Peter Garrett am Donnerstag an. "Wir wollen damit in diesem Jahr beginnen", sagte er. Der Einzelhandelsverband kritisierte das Vorhaben. "Sie gehören zu unserem Leben", sagte der Vorsitzende Richard Evans. "Man kann das Verhalten der Menschen nicht mit Gesetzen ändern."




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |