11. April 2008 13:23

Kundenservice 

BAWAG vergibt Superschnell-Kredite in 10 Minuten

Ab 14. April kann der Kunde in jeder Postfiliale bis zu 25.000 Euro ausborgen und das quasi sofort.

BAWAG vergibt Superschnell-Kredite in 10 Minuten
© BAWAG

Die zum US-Fonds Cerberus gehörende BAWAG PSK beschleunigt die Kreditvergabe. Ab 14. April können Kunden in allen 1.300 österreichischen Postfilialen einen "Superschnell-Kredit" in Anspruch nehmen, dessen Vergabe im günstigen Fall nicht länger als 10 Minuten dauert. Mit dem neuen Produkt will die ehemalige Gewerkschaftsbank ihr Kundenservice weiter verbessern.

Bedingungen
Voraussetzungen für die Vergabe eines Konsumkredits von bis zu 25.000 Euro - für höhere Beträge gibt es individuelle Angebote - sind die Mitnahme eines amtlichen Lichtbildausweises und der letzten drei Lohn-/Gehaltsbestätigungen. Die Kreditlaufzeit liegt zwischen einem und zehn Jahren, eine geeignete Versicherung - auf Er-/Ableben, Verdienstentgang oder Kreditrestschuld - soll das Risiko für beide Seiten minimieren.

Zinsen ab 3,99%
Die Verzinsung des "Superschnell-Kredits" erfolgt variabel ab aktuell 3,99 Prozent p.a. Der konkrete Zinssatz ist indikatorgebunden und wird abhängig von der Kundenbonität individuell festgelegt. Beim Kreditgespräch erstellt der Berater mit dem Kunden eine "Haushaltsrechnung", damit gesichert ist, dass dieser bei der Rückzahlung nicht seine Möglichkeiten übersteigt. Auch das Gesamtobligo sollte im Rahmen bleiben.

Dank Technik
Möglich wird der Schnellkredit durch die Online-Verbindung vom PSK-Schalter mit der Zentrale. Bisher dauerte die Kreditvergabe bis zu zwei Tage. Die Kreditentscheidung und die Festlegung der konkreten Verzinsung erfolgt automationsgestützt.

Steht die Kreditampel auf "grün", erhält der Kunde den Kreditbetrag sofort auf sein PSK BAWAG-Girokonto gutgeschrieben.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare