21. April 2008 14:49

Gewinneinbruch 

Bank of America scrhreibt rote Zahlen

Die US-Krise um faule Kredite beschert der zweitgrößten US-Bank einen weiteren Verlust: 2 Mrd. Dollar müssen abgeschrieben werden.

Bank of America scrhreibt rote Zahlen
© APA

Wegen der Kreditkrise musste die Bank of America, zweitgrößte US-Bank, im 1. Quartal nochmals mindestens rund zwei Milliarden Dollar abschreiben. "Diese Ergebnisse haben unsere Erwartungen klar verfehlt", sagte Konzernchef Kenneth Lewis am Montag in Charlotte (North Carolina).

Faule Kredite
Der Finanzkonzern musste seine Vorsorge für faule Kredite um weitere 3,3 Mrd. Dollar (2,09 Mrd. Euro) aufstocken. Mit ihrem Ergebnis schnitt die Bank of America schwächer ab als von Analysten erwartet. Im Gegensatz zu US-Marktführer Citigroup stürzte die im Privatkundengeschäft besonders starke Bank jedoch nicht ins Minus. Citigroup hatte erst am Freitag einen Milliardenverlust und enorme Abschreibungen für das erste Quartal




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare