30. Juni 2009 16:00

China 

Billigflieger will Stehplätze einführen

Um die Kapazität der Flugzeuge zu erhöhen, will Spring Airlines künftig Stehplätze anbieten. Sicherheitsbedenken sind angeblich bereits abgeklärt worden.

Billigflieger will Stehplätze einführen

Die chinesische Fluglinie Spring Airlines wartet mit einer kuriosen Neuerung auf. Die Billigfluglinie will künftig Stehplätze anbieten. Mit den noch billigeren Tickets soll eine größere Zielgruppe angesprochen werden.

Die Stehplätze sind allerdings nicht wie in einem Bus, man muss sie sich eher wie ein Barhocker vorstellen. Man wäre auch weiterhin mit einem Gurt gesichert.

Ein Antrag für die Flugzeug-Stehplätze soll noch 2009 eingereicht werden, die Zulassung sei sehr wahrscheinlich, heißt es aus informierten Kreisen. Ein Problem für Spring Airlines ist nur die lange Lieferfrist für neue Flugzeuge. Deshalb sollen, sobald die Zulassung da ist, 14 neue Jets bestellt werden.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare