26. November 2008 14:17

385 Mio. Schulden 

Britische Kaufhauskette Woolworths ist insolvent

Die britische Kaufhauskette Woolworths hat nach Medienangaben Insolvenz angemeldet.

Britische Kaufhauskette Woolworths ist insolvent
© EPA

Als Insolvenzverwalter werde das Beratungsunternehmen Deloitte beauftragt, berichtete der Sender BBC am Mittwochabend. Das Unternehmen hatte zuvor mitgeteilt, in Gesprächen über einen Verkauf seiner rund 800 Warenhäuser zu sein. Der Handel mit Woolworths-Papieren wurde am Mittwoch an der Londoner Börse ausgesetzt. Das Unternehmen, das unabhängig von Woolworth Deutschland ist, war zudem in Verhandlungen, den 40-prozentigen Anteil am DVD-Verlag 2 Entertain an BBC Worldwide zu verkaufen.

30.000 Jobs gefährdet
Das fast 100 Jahre alte Traditionshaus beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter. Woolworths hat Schulden von 385 Millionen Pfund. (455 Mio. Euro) Im ersten Geschäftshalbjahr bis Ende August hatte die Handelskette einen Verlust vor Steuern von 99,7 Millionen Pfund gemacht.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |