22. Jänner 2008 14:14

Eigener Wunsch 

Chef von Eybl International geht

Der Chef von Eybl International, Johannes M. Elsner, hat mit sofortiger Wirkung und auf eigenen Wunsch seine Funktionen als CEO und Sprecher des Vorstandes zurück gelegt.

Chef von Eybl International geht
© eybl

Die Agenden Elsners übernimmt mit - ebenfalls mit sofortiger Wirkung - Peter Ch. Löschl, der bereits als Vorstand für Marketing und Vertrieb verantwortlich zeichnet. Das Führungsteam rund um die Geschäftsführung bleibt unverändert. Dies teilte Eybl am Dienstag mit. Eine Stellungnahme des niederösterreichischen Autozulieferers zu den Gründen des Rücktritts war kurzfristig nicht zu erhalten.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare