25. November 2008 21:44

Anleihe 

Danone erhält 1 Milliarde-Euro-Spritze

Danone ist in den Sog der Finanzkrise geraten. Das Unternehmen erhält frisches Geld - eine Milliarde Euro, um Schulden zu begleichen.

Danone erhält 1 Milliarde-Euro-Spritze

Der weltgrößte Anbieter von Milchprodukten, Danone, hat erfolgreich eine Anleihe über eine Milliarde Euro mit einem Koupon von 6,375 Prozent begeben. Die Laufzeit betrage fünf Jahre und zwei Monate, teile die Danone SA am Dienstagabend in Paris mit. Das Unternehmen könne nun die Fälligkeit seiner Schulden zeitlich strecken und seine Finanzquellen auffächern.

Die Anleihe wurde vierfach überzeichnet und wird in Luxemburg notiert. Danone hat 76 000 Mitarbeiter und kam zuletzt auf 12,7 Milliarden Euro Umsatz.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |