18. September 2008 19:11

Android 

Das Google-Handy kommt

Beim Handy mit dem von Google entwickelten Betriebssystem Android soll es sich um das Modell „Dream“ des Herstellers HTC handeln.

Das Google-Handy kommt

Der Marktstart des Google-Handys steht unmittelbar bevor. Nächsten Dienstag präsentiert T-Mobile in den USA das erste Handy mit dem vom Suchmaschinengiganten Google entwickelten Betriebssystem Android. Gerüchteweise soll es sich dabei um das Modell Dream des taiwanesischen Herstellers HTC handeln, von dem bereits erste Bilder im Internet aufgetaucht sind.

Auch in Österreich
Das Google-Handy wird es exklusiv bei T-Mobile geben. Verkaufsstart ist in den USA, schon im Oktober soll Europa folgen. Dem Vernehmen nach bringt auch T-Mobile Österreich das Google-Telefon – offiziell heißt es freilich nur: „Kein Kommentar.“ Allerdings laden die Österreicher explizit zur via Internet übertragenen US-Pressekonferenz. Käme das Gerät nicht hierher, würde das wenig Sinn machen.

199 Dollar
In den USA soll das Handy bei T-Mobile laut Brancheninsidern 199 Dollar kosten – wie Apples iPhone 3G, dem Google mit seinem Telefon Konkurrenz macht. Laut Nachrichtenagentur Reuters wird es wie beim iPhone einen speziellen Google-Tarif geben. Bis Jahresende will HTC 700.000 Stück des Handys mit Touchscreen und ausziehbarer Tastatur verkaufen, schreibt das Wall Street Journal.

One wird Orange
Schon am Montag wartet die heimische Mobilfunkbranche mit einer Top-Neuheit auf: One wird zu Orange, und der Markenwechsel wird von Top-Angeboten begleitet. Schon am Freitag gibt’s ein großes Fest zum Orange-Start mit 800 geladenen Gästen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |