30. April 2009 14:05

Diamanten 

De Beers senkt Produktion um gut 90%

Die Nachfrage nach Diamanten ist durch die Wirtschaftskrise ins Bodenlose gefallen.

De Beers senkt Produktion um gut 90%
© APA

Als Reaktion auf die international erlahmende Nachfrage hat der weltgrößte Diamanten-Produzent De Beers seine Produktion im ersten Quartal um knapp 91 Prozent gesenkt. Die Muttergesellschaft Anglo American betont im Geschäftsbericht, zwischen Jahresbeginn und Ende März sei die Produktion auf 1,082 Millionen Karat gefallen. Im Vorjahr waren es im Vergleichszeitraum noch 11,77 Millionen Karat.

Im zweiten Vierteljahr dürfte die Produktion jedoch wieder anziehen, da De Beers die meisten seiner Diamanten-Minen in Botsuana wieder in Betrieb genommen hat. Sie trugen vergangenes Jahr rund 65 Prozent zu De Beers Edelstein-Ausstoß bei.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare