20. Mai 2008 17:43

Go West 

Demel eröffnet Cafe in New York

Das Wiener Traditionskaffeehaus expandiert in die USA - in die noble 5th Avenue.

Demel eröffnet Cafe in New York
© APA

In Zukunft sind Mehlspeisen des Wiener Kaffeehauses Demel auch in New York zu finden. Das Kaffeehaus wird laut "Die Presse" vom Dienstag im Plaza Hotel residieren, das gerade die dreijährige Renovierung abschließt. Die Arbeiten im Plaza Hotel sind offenbar großteils abgeschlossen.

Der Feinschliff für das Kaffeehaus mit einer Größe von 100 Quadratmetern an der 5th Avenue soll in den kommenden Wochen erfolgen. Das Angebot für die amerikanischen Gäste erstreckt sich von Kaffee über Wiener Backwaren bis zur Confiserie.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare