17. Juni 2009 14:05

Preissprung 

Diesel kostet wieder mehr als einen Euro

Erstmals seit sechseinhalb Monaten ist Diesel wieder auf über einen Euro gestiegen. ARBÖ spricht von einem "ungerechtfertigten Preissprung" bei Diesel und Eurosuper.

Diesel kostet wieder mehr als einen Euro
© dpa/ Patrick Pleul

Der Dieselpreis ist erstmals seit 5. Dezember 2008 über einen Euro gestiegen, heißt es in einer ARBÖ-Aussendung am Mittwoch. Seit Jahresbeginn habe sich damit der Dieselpreis in Österreich um knapp 10 Prozent erhöht, kritisiert Lydia Ninz vom ARBÖ. Aus Sicht des ARBÖ ist Diesel um zwei Cent zu teuer. Denn in Rotterdam habe sich dieser Treibstoff seit 4. Juni um 9,2 Prozent verteuert, in Österreich sei er hingegen um 13 Prozent gestiegen. Ähnliches gelte für Eurosuper 95.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |