08. August 2008 21:19

Preis fiel 

Diesel und Benzin nun gleich teuer

Diesel ist nicht mehr teurer als Eurosuper. Beide Treibstoffe kosten 1,325 Euro im Schnitt.

Diesel und Benzin nun gleich teuer
© Singer

Es ist beinahe schon eine kleine Revolution, die sich derzeit an den heimischen Tankstellen abspielt. Denn zum ersten Mal seit März ist Diesel nicht mehr teurer als Eurosuper. Laut ARBÖ kosteten beide Treibstoffsorten pro Liter gestern im Schnitt 1,325 Euro. Möglich wurde der Gleichstand durch eine Preissenkung bei Diesel um durchschnittlich 1,5 Cent. Die Autofahrerklubs sind dennoch unzufrieden: „Eurosuper müsste um mindestens zwei Cent pro Liter billiger sein“, so ein ARBÖ-Sprecher.

Nicht nur der Dieselpreis an den heimischen Tankstellen, auch der Rohölpreis befindet sich auf Talfahrt. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent fiel gestern um 2,6 Dollar auf 115 Dollar. Auch US-ÖL wurde billiger, und zwar um 2,67 Dollar pro Liter.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |