22. Oktober 2007 19:20

Dosensprudel 

Dosensekt für Peking mit Vater von Paris Hilton

Günter Aloys brachte den Rich-Dosen-Prosecco mit Paris Hilton als Werbeträgerin auf Erfolgskurs. Hiltons Vater Rick wird jetzt Aufsichtsrat bei der Sektfirma.

Dosensekt für Peking mit Vater von Paris Hilton
© rich prosecco

Aus dem Aufsichtsratsposten für Paris Hilton bei Rich Prosecco wird nun doch nichts, wie der Erfinder des Dosensekts, der Ischgler Hotelier und Tourismusguru Günther Aloys ÖSTERREICH bestätigt. Dafür soll aber ihr Vater, Rick Hilton, im Laufe des Jahres in den Aufsichtsrat einziehen. „Die Familie Hilton hat uns bei der Markteinführung in den USA sehr geholfen. Wir können all ihre Kontakte nutzen“, erklärt Aloys, dessen Getränk auch in den Hilton-Minibars erhältlich ist.

Nächstes Expansionsziel ist Asien. Vor Kurzem reiste Aloys nach Peking, um im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2008 einen Import-Deal auszuhandeln. „Die Asiaten haben einfach keine Scheu, aus Dosen zu trinken“, so Aloys.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare