19. November 2008 22:12

Weit im Minus 

Dow Jones rutscht auf neues Jahrestief

Der wichtigste Börsenindex der Welt rutscht weit ab. So tief war er das letzte Mal im Frühjahr 2003.

Dow Jones rutscht auf neues Jahrestief

Die New Yorker Aktienbörse hat am Mittwoch mit massiven Verlusten geschlossen. Der Dow Jones Industrial Index brach um 427,31 Einheiten oder 5,07 Prozent auf 7.997,44 Zähler ein. Der weltbekannteste Börsenindex markierte damit ein neues Jahrestief und rutschte damit auf das tiefste Niveau seit dem Frühjahr 2003. Seit Jahresbeginn verlor der Dow Jones in Summe bereits 40 Prozent an Wert.

Der 500 ausgewählte US-Unternehmen fassende S&P-500 Index sackte um 52,47 Punkte (minus 6,12 Prozent) auf 806,58 Zähler ab. Der Technologieindex Nasdaq Composite Index ermäßigte sich um 96,85 Einheiten oder 6,53 Prozent auf 1.386,42 Zähler.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare