01. Dezember 2009 20:58

Umschuldung 

Dubai fängt sich wieder

Die Dubai-Krise hat sich zwar gelegt, sie hinterlässt aber tiefe Spuren.

Dubai fängt sich wieder
© AP

Die massiv verschuldete Staatsholding Dubai World hat jetzt erste Details zum Weg aus der Krise vorgelegt. Der Konzern hatte zuvor die weltweiten Finanzmärkte mit der Bitte um Zahlungsaufschub geschockt.

Dubai World hat Krediten im Volumen von rund 60 Milliarden Dollar. Der Sanierungsplan sieht eine Restrukturierung eines großen Teils der Schulden vor. Die Gespräche mit den Banken seien konstruktiv, hieß es. Auch an den Börsen hat sich die Aufregung mittlerweile gelegt, gestern gab es in Europa Gewinne.

Burj Dubai. Wie schwer Dubai von der Immobilien-Krise getroffen ist, zeigt sich auch an der ständigen Verschiebung der Eröffnung des weltweit höchsten Wolkenkratzers Burj Dubai. Am 4. Jänner soll es jetzt endgültig soweit sein.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |