28. Juli 2008 11:03

Endlich geschafft 

Erster A380 wird an Emirates ausgeliefert

Nach jahrelangen, technischen Schwierigkeiten wird das erste der weltweit größten, doppelstöckigen Passagierflugzeuge einem Kunden übergeben.

Erster A380 wird an Emirates ausgeliefert
© Reuters

Mit einer Feierstunde hat am Montag in Hamburg die erste Auslieferung eines Airbus A380 in Deutschland begonnen. Im Airbus-Werk wird das doppelstöckige Flugzeug an die arabische Airline Emirates übergeben. Der erste Linienflug soll am 1. August von Dubai nach New York starten.

210 Mio. Euro pro Flieger
Emirates hat 58 von bisher fest bestellten 198 Exemplaren des weltweit größten Passagierflugzeugs geordert. Die Arbeitsteilung bei Airbus zwischen Hamburg und Toulouse sieht vor, dass Kunden aus Europa und dem Nahen Osten die A380 in der Hansestadt abholen. Der Stückpreis liegt bei knapp 210 Mio. Euro.

Emirates erteilt Zusatzauftrag
Der europäische Flugzeughersteller hat von Emirates am Montag gleich einen weiteren Milliardenauftrag erhalten: für 60 Flugzeuge der Typen A350 und A330-300. Der Wert des Auftrags beläuft sich auf 13 Mrd. US-Dollar (8,26 Mrd. Euro).




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |