03. Mai 2009 12:22

Bei A1 erhältlich 

Erster Blick auf neues Super-Handy

Google bläst zum Angriff auf das iPhone. Bei A1 kommt jetzt das zweite Google-Handy, T-Mobile bringt schon im Juni die dritte Generation.

Erster Blick auf neues Super-Handy
© Google

Schlag auf Schlag erobert Google auch die Handywelt. In den nächsten Tagen kommt in Österreich schon das zweite Google-Telefon auf den Markt: das HTC Magic, exklusiv bei A1 erhältlich. Das Handy läuft mit dem von Google entwickelten Betriebssystem Android, das Entwicklern eine ­offene Plattform für die Erfindung zahlreicher praktischer Anwendungen bietet.

Touchscreen
Schon Ende Jänner brachte T-Mobile das erste Google-Handy G1 nach Österreich, das sich sofort zum Verkaufsschlager entwickelte. Das ab Anfang Mai bei A1 erhältliche zweite Modell ist im Unterschied zum T-Mobile G1 rein über einen Touchscreen zu bedienen. Das heißt: einfach mit dem Finger das gewünschte Programm-Icon am Display antippen, schon geht’s los. Das Schreiben von SMS und E-Mails funktioniert wie bei Apples iPhone über eine virtuelle Tastatur.

Google vorinstallliert
Der hochauflösende Handy-Bildschirm hat - wie beim iPhone - einen integrierten Sensor, der dafür sorgt, dass sich die Ansicht je nach Bedarf horizontal oder vertikal dreht - etwa beim Betrachten von Videos. Am HTC Magic sind Google-Services wie Suche, Google Maps, Gmail, das Videoportal YouTube oder das Online-Fotoalbum Picasa vorinstalliert. Zur schnellen Auswahl der Google-Suche gibt es sogar eine eigene Taste.Das Handy hat übrigens auch eine 3,2 Megapixel-Kamera mit Autofokus, die auch Videos aufnimmt. Auch GPS ist integiert.

Highspeed-Internet
Leistungsfähiger Browser und schnelle Datenverbindung über HSDPA 7.2 und WLAN machen mobiles Surfen und die Nutzung von Plattformen wie Facebook auch unterwegs angenehm unkompliziert. Neue Services vom Reiseführer bis zum Shopping-Assistenten können über den Android Market aufs Handy geladen werden.

Dritte Generation folgt
Das HTC Magic kostet bei A1 99 Euro. Hinzu kommt das A1 Top Paket mit 1 GB Datenvolumen im Inland, A1 Navi Österreich und A1 TV Paket für 15 Euro im Monat, außerdem ein Sprachtarif nach Wahl.Lange dauert es aber nicht, dann kommt mit dem Samsung i7500 voraussichtlich im Juni schon die dritte Generation der Google-Handys. Das Samsung-Gerät hat eine noch bessere Kamera (5 Megapixel) und einen verbesserten Touchscreen. Dem Vernehmen nach wird es das „G3“ wieder exklusiv bei T-Mobile geben. Zuerst bringt T-Mobile jetzt ein Software-Update für das G1 mit zahlreichen neuen Funktionen. So viel ist fix: Im Smartphone-Match gegen das iPhone legt sich Google schwer ins Zeug.

Gewinnspiel
Hier haben Sie die Chance, das Google-Handy HTC Magic zu gewinnen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |