14. Juni 2009 22:08

3,6 Mrd. Euro 

Frankreich will Konjunktur ankurbeln

Die Streichung von 34.000 Stellen im öffentlichen Dienst wird trotzdem durchgeführt.

Frankreich will Konjunktur ankurbeln
© sxc

Frankreich will einem Zeitungsbericht zufolge noch einmal mit 3,6 Mrd. Euro seine Konjunktur ankurbeln. Die Maßnahmen würden für das kommende Jahr geplant, berichtete die Zeitung "Les Echos" in ihrer Montagsausgabe. Zudem wolle die Regierung von Ministerpräsident Francois Fillon ihre Defizitprognose für das laufende Jahr anheben.

Dem Bericht zufolge will Fillon auch die Streichung von 34.000 Stellen im öffentlichen Dienst im kommenden Jahr bekräftigen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |