13. August 2007 12:07

Nächster Preisschub 

Fruchtsäfte und Obst werden teurer

Die Teuerungswelle im Lebensmittelbereich geht weiter. Auch Fruchtsäfte und Tafelobst werden heuer teurer, so die Landwirtschaftskammer.

Fruchtsäfte und Obst werden teurer
© Buenos dias

Auslöser für den Preisanstieg seien die Globalisierung, geringe Lagerbestände und starke Fröste in Polen, einem großen Pressobstverwerter. Wie hoch die Preissteigerungen ausfallen lasse sich derzeit noch nicht sagen, so Christian Jochum, Agrarmarketingexperte der Kammer. In Österreich erwartet die Landwirtschaftskammer eine außerordentlich gute Ernte.

Auch beim österreichischen Fruchtsafthersteller Pfanner wird es zu einem Preisanstieg kommen, da die Preise für Beeren, Pürees und Äpfel "schwer unter Druck geraten" sind, wie die Konzernsprecherin mitteilte. Wie hoch der Preisanstieg tatsächlich sein wird, "ist im Moment noch nicht klar ersichtlich."




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |