11. April 2008 18:58

Nach Italo-Skandal 

Gepanschter Wein möglicherweise in Deutschland

Italienische Weinhändler, die vor kurzem wegen Weinpantschens in die Kritik gerieten, haben vermutlich auch Billigweine nach Deutschland geliefert.

Gepanschter Wein möglicherweise in Deutschland
© AP Photo/Roberto Candia

Im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz werde derzeit überprüft, ob diese Weine ebenfalls mit verbotenen Stoffen versetzt wurden, sagte eine Sprecherin des Landesuntersuchungsamtes in Koblenz am Freitag: "Wir wissen noch nicht, ob sie belastet sind."

14 Händler im Verdacht
Nach Angaben der Pressesprecherin stehen 14 Weinhändler in Italien im Verdacht, ihre Weine mit Wasser gestreckt und den Verlust von Inhaltsstoffen mit verbotenen Substanzen ausgeglichen zu haben.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare