21. April 2008 12:47

Vor Microsoft 

Google bleibt teuerste Marke der Welt

Google schlägt die Konkurrenz: Die Internet-Suchmaschine ist die teuerste Marke der Welt - vor General Electrics und Microsoft.

Google bleibt teuerste Marke der Welt
© Reuters

Die Internet-Suchmaschine Google hat einer Studie zufolge ihre Spitzenposition als wertvollste Marke der Welt verteidigt. Mit einem Wert von rund 86 Milliarden US-Dollar (54,5 Milliarden Euro) behauptet sich Google vor dem US-Unternehmen General Electrics (71,4 Milliarden Dollar) und dem Software-Unternehmen Microsoft (55 Milliarden Dollar), wie aus der am Montag vorgestellten "BrandZ"-Liste der Marktforschungsgruppe Millward Brown hervorgeht, die jährlich die hundert wertvollsten Marken weltweit ermittelt.

Für die Studie wurden Millward Brown zufolge öffentliche Finanzdaten mit Verbraucheraussagen kombiniert. Weltweit wurden demnach mehr als eine Million Verbraucher zu über 50.000 Marken befragt




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare