03. Oktober 2008 21:45

64.000 Pfund 

Großbritannien erhöht Garantien für Bank-Einlagen

Großbritannien hat angesichts der Finanzmarktkrise die Garantien für Bank-Einlagen erhöht.

Großbritannien erhöht Garantien für Bank-Einlagen
© sxc.hu

Wie die britische Finanzaufsichtsbehörde FSA am Freitag mitteilte, werde das Limit von derzeit 35.000 auf 50.000 Pfund (64.200 Euro) erhöht. Die Erhöhung der Bürgschaft soll am kommenden Dienstag als Teil neuer Maßnahmen, das Finanzsystem zu stärken, in Kraft treten.

Die Regierung von Premierminister Gordon Brown war unter Druck geraten, nachdem Irland unbegrenzte Bürgschaften für große Banken des Landes verkündet hatte. Es war befürchtet worden, dass Kunden ihr Erspartes von britischen in irische Banken verlagern könnten.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |