16. Dezember 2009 20:04

Detektiv packt aus 

"Haider wusste alles über die Hypo"

2007 ermittelte ein Kärntner Detektiv in Jörg Haiders Auftrag. Er informierte ihn schon damals vom Hypo-Desaster. Seine Aussagen.

"Haider wusste alles über die Hypo"
© APA/ Gindl

Dietmar Guggenbichler ist der Star-Detektiv des Landes und der Aufdecker im Fall „Lucona“. Und: Der Privatdetektiv hat 2007 im Auftrag von Jörg Haider auch die Hypo Alpe Adria genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis seiner Recherchen ist ein Knalleffekt: Denn die Hypo schlitterte in einem Geflecht dubioser Mafia-Connections in das Milliarden-Desaster.

Im ÖSTERREICH-Interview erzählt nun Guggenbichler, dass Jörg Haider bereits 2007 über die Millionen-Verluste und mutmaßlichen Ost-Mafia-Verbindungen Bescheid wusste. Der Kärntner Privatdetektiv hatte immer wieder für Haider gearbeitet – auch in Sachen Hypo Alpe Adria.

Guggenbichler: „Jörg hatte mich beauftragt, von November 2006 bis Juli 2007 in der Hypo zu ermitteln.“ Schon damals habe er jede Menge undichter Kredite festgestellt. Und schon damals – vor dem Verkauf an die Bayern – habe er in Belgrad vor Ort die Mafia-Connection überprüft.

„Haider wusste von Mafia-Connection im Osten“
Guggenbichler „kooperiert“ nun mit der Münchner Staatsanwaltschaft. Noch vor Weihnachten wird er aussagen.

Guggenbichler hat dicke Dossiers zusammengestellt, die er der Staatsanwaltschaft übergeben will.

  • Bereits 2007 hatte Guggenbichler Haider und den damaligen Hypo-Chef Wolfgang Kulterer gewarnt.
  • Haider hat die Bank 2007 trotzdem an die Bayern verkauft.
  • Im Oktober 2008 hat Guggenbichler Jörg Haider dann erneut getroffen. Und ihm ein brisantes Dossier übergeben. Darin enthalten: Sämtliche Malversationen der Hypo und sämtliche Mafia-Verbindungen.

Milliarden flossen von Hypo an die Ost-Mafia
Und die haben es in sich: Wie auch eine Sonderprüfung von PriceWaterhouseCoopers ergeben hat, soll die Hypo in Kroatien, Bosnien und Serbien mehr als 1.500 Jachten und 50 Privatjets mit Leasinggeschäften finanziert haben. Der Großteil ist nicht mehr auffindbar. Es dürfte sich dabei um Scheingeschäfte mit der Ostmafia handeln, um Gelder zu verschieben. Das besagt auch ein geheimes 150-Seiten-Papier, das die BayernLB über das Geschäftsgebaren ihrer Österreich-Tochter in Auftrag gegeben hat.

"Habe Haider vor dem Tod informiert"
ÖSTERREICH:
Sie haben öfters für Jörg Haider ermittelt. Auch im Fall Hypo Alpe Adria?
Guggenbichler: Ja, ich habe den Jörg über 30 Jahre gekannt. Er hatte mich 2007 beauftragt, die Hypo Alpe Adria auszurecherchieren.
ÖSTERREICH: Vor dem Verkauf an die Bayern? Was haben Sie rausgefunden?
Guggenbichler: Ich habe in seinem Auftrag von Juli bis November 2007 ermittelt – also vor dem Verkauf. Und habe damals schon rausgefunden, dass sehr viele der Ost-Kredite längst verloren und nur mehr Luft waren. Das habe ich damals auch Haider und Kulterer gesagt.
ÖSTERREICH: Das heißt Haider und Kulterer wussten von den Problemen? War Ihnen schon damals das Ausmaß der Verluste klar?
Guggenbichler: Natürlich war das meiste da schon bekannt. Ich habe alle damals gewarnt.
ÖSTERREICH: Hatten Sie auch die mutmaßlichen Verbindungen zur Ost-Mafia untersucht?
Guggenbichler: Selbstverständlich. Ich war 2007 ja auch unten in Belgrad und habe auf die Verstrickungen mit Zagorec aufmerksam gemacht. Aber mehr darf ich jetzt nicht dazu sagen, weil ich mit der Münchner Staatsanwaltschaft kooperiere.
ÖSTERREICH: Wann sagen Sie aus? Wann haben Sie Haider zuletzt von den Hypo-Malversationen berichtet?
Guggenbichler: Vor Weihnachten werde ich aussagen. Ich habe Haider zwei Wochen vor seinem Tod alle Unterlagen über das Hypo-Debakel übergeben.

isa




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
hundewahl_CAD.JPG
CAD.jpg
radio_oe24_teaser.png
Die besten News aus der Zeitung
garnier_teaser.jpg
Die neuesten Videos mehr >
oe24 auf Facebook mehr >
Top Gelesen Top geklickt >> >
Wolfgang Fellner Blog
Isabelle Daniel Blog
Herbert Bauernebel Blog
WETTER.AT aktuell mehr Wetter >
L'Oreal
NEWS AUS MEINEM BUNDESLAND
  • W
  • N
  • B
  • O
  • S
  • St
  • K
  • T
  • V

Zur Lokalseite
Wien:

Wiener Polizei zerschlägt Jugendbande

Abstimmung:

Wien plant ganzjährige Schanigärten

Wien:

Fußfessel-Träger dealt mit Koks

Wien - Innere Stadt:

Bomben-Alarm in der Wiener City

Wien :

Bomben-Alarm in der Wiener Innenstadt

Wien-Meidling:

Sozialarbeiter mit Messer attackiert

Wien-Ottakring:

Messerattacke: Täter wurde gefasst

Meidling :

Wiener droht Ex-Mitschülern mit dem "Abschlachten"

Fahndung :

Wiener Polizei jagt U-Bahn-Schläger

10 Männer in Haft :

Bande beging 50 Einbrüche in NÖ und Wien

Wien:

Mahü geht online: Gratis WLAN startet

Wien :

Prozess gegen City-Brandstifter gestartet

"Phantom von Favoriten":

Frauen mit Eisen-Stange 
attackiert

Wien-Favoriten:

Polizei jagt brutale U-Bahn-Schläger

Wien-Meidling:

Jugendbande schießt auf Bub (11)

Vogelspinnen erlaubt:

Wien verbietet Kauf von Riesenschlangen

Wien :

WEGA fasst flüchtigen Bankräuber

Blackout im Vollrausch:

Mord wegen 11,50 Euro

Mord-Prozess:

Lebenslang für Cafe "Pronto"-Mörder

Helfer und Ausrüstung:

Ebola – Österreich soll helfen

Mord-Prozess in Wien :

Herzstich im Cafe "Pronto"

Wien :

Radlerin bei Crash mit Lkw getötet

Prozess:

Westenthaler: 300.000 Euro für die BZÖ-Agentur

Überfall:

Juwelier in Wiener Innenstadt ausgeraubt

Tausende Euros behoben:

Dieb stahl Patienten die Bankomatkarte

Wien-Hernals:

Auto kracht in Wiener Bim-Haltestelle

Wien-Floridsdorf:

Rauch-Chaos stoppt Wiener U6

Seuchen-Hysterie:

Ebola-Alarm am Wiener Flughafen

Neue Masche:

Jetzt kommen Bettel-Mönche

Wiener Linien:

Alle 2,5 Minuten: U6 fährt jetzt öfter

Newsticker Alle News >
IHR HOROSKOP mehr Horoskope >
  • Heute
  • Jahr
Webtipps
Bundesliga: Mein Club
  • Die Fan-Zone auf oe24
Club auswählen - und immer die aktuellen Top - News lesen
Newsletter Anmeldung
Jobs

Key Account ManagerIn

Wir suchen zur Verstärkung unseres oe24 Online-Sales-Teams engagierte Persönlichkeiten, die über Initiative, Kreativität und Kundenorientierung verfügen.

Telesales-MitarbeiterIn im Anzeigenverkauf

Wir suchen zur Verstärkung unseres sales -Teams engagierte Persönlichkeiten, die über Initiative, Kreativität und Kundenorientierung verfügen.

PHP-Web- EntwicklerIn

Wir suchen zur Verstärkung unseres Technik -Teams verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeiten mit gutem technischem Verständnis.

Junior Account ManagerIn für den KMU-Bereich

Wir suchen zur Verstärkung unseres Magazine-Sales-Teams engagierte Persönlichkeiten, die über Initiative, Kreativität und Kundenorientierung verfügen.

Key Account ManagerIn für den Online-Bereich

Wir suchen zur Verstärkung unseres oe24 Online-Sales-Teams engagierte Persönlichkeiten, die über Initiative, Kreativität und Kundenorientierung verfügen.

Buchhalter/in bzw. Assistent/in

Die PMB Portfolio Management und Beratungs GmbH sucht zur Unterstützung ihres Teams eine/n Buchhalter/in bzw. Assistent/in (Teilzeit 30h/Woche)

Key Account ManagerIn (Print/Online) für das Gebiet Salzburg

Wir suchen zur Verstärkung unseres Sales-Teams der Mediengruppe ÖSTERREICH engagierte Persönlichkeiten, die über Initiative, Kreativität und Kundenorientierung verfügen.

Account ManagerIn

Wir suchen zur Verstärkung unseres Online-Sales-Teams im Bereich „KFZ- Handel“ engagierte Persönlichkeiten, die über Initiative, Kreativität und Kundenorientierung verfügen.