02. November 2007 18:53

Flatrates.. 

Handybetreiber starten Weihnachts-Preiskampf

Noch günstigere Flatrates, 100 Euro Bonus, neue Gratis-Handys: Die Mobilfunker haben ihre weihnachtliche Preisschlacht eröffnet.

Handybetreiber starten Weihnachts-Preiskampf
© AFP

Auch heuer läuten die Mobilfunker das Weihnachtsgeschäft bereits Anfang November ein. Ab sofort läuft eine neue Runde des Preiskampfs mit noch billigeren Tarifen, aktuellen Gratis-Handys und speziellen Zuckerln für alle, die jetzt Handyverträge abschließen.

Spartarife
T-Mobile bietet unter anderem die neue Flatrate FairPlay Plus, mit der man für 35 Euro monatlich in alle Netze telefonieren und SMS verschicken kann. In diesem All-inclusive-Tarif sind erstmals auch SMS enthalten. T-Mobile Austria-Chef Robert Chvátal trägt damit dem Faktum Rechnung, dass das SMS-Volumen gegenüber dem Vorjahr um 40 Prozent gestiegen ist. Als neues Gratis-Handy gibt’s bei T-Mobile etwa das Nokia 6300.

Bei A1 gibt es als Weihnachtsgeschenk 100 Euro für die Erstanmeldung zu bestimmten Tarifen. Wertkarten-Kunden bekommen den B-Free-Winterbonus: 1.000 Minuten gratis zu A1 und B-Free, wenn man die Karte bis 31. Dezember mit 40 Euro auflädt. Als neue Gratis-Mobiltelefone hat A1 etwa das Sony Ericsson K550i oder das TV-Handy Samsung SGH-ZV60.

Online-Bonus
Da die Netzbetreiber den Vertrieb über ihre Webshops stärken wollen, gibt es eine Prämie, wenn man Vertrag und Handy per Klick bestellt. Bei A1 winken hier 50 Euro Wochenend-Bonus (Bestellung Freitag bis Sonntag). Auch T-Mobile hat 50 Euro Click-Bonus, One 40 Euro.

One bietet seine Plaudertaschen-Tarife (etwa Flatrate um 25 Euro) noch bis 15. November. Danach ist mit weihnachtlicher Verlängerung oder neuen Angeboten zu rechnen. Und auch „3“ bastelt schon an Weihnachtspaketen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |