20. Juni 2009 19:49

Weiter Bangen 

Hat ORF-Direktor Herzinfarkt erlitten?

Ehemaliger Landesstudio-Chef soll beim Rasenmähen Herzinfarkt erlitten haben.

Hat ORF-Direktor Herzinfarkt erlitten?
© TZ ÖSTERREICh / HOCHMUTH

Am Montag gab der ORF in einer Aussendung bekannt, dass der aus St. Kanzian am Klopeiner See stammende Hörfunk-Direktor Willy Mitsche (57) plötzlich schwer erkrankt sei und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Wie lange Mitsche im Spital bleiben muss, ist auch fünf Tage nach Einlieferung unklar. Eine vom ORF erteilte Informationssperre lässt die Gerüchteküche brodeln. Aus gut informierten Kreisen war zu erfahren, dass der ehemalige Landesstudio-Chef beim Rasenmähen einen schweren Herzinfarkt erlitten haben soll und seither im Krankenhaus abgeschirmt wird.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |