24. August 2008 11:43

Rohstoffpreis Schuld 

Hausgeräte werden 2009 teurer

Wegen der stark gestiegenen Rohstoffkosten und höherer Löhne wollen die Hersteller von Kühlschränken und Waschmaschinen ihre Geräte 2009 verteuern.

Hausgeräte werden 2009 teurer
© Archiv

"Die Preise für Rohmaterialien wie Stahl und Kunststoff steigen, außerdem stehen Tarifverhandlungen an, auch die Lohnkosten werden also steigen", sagte Reinhard Zinkann, Miele-Geschäftsführer und Sprecher der Hausgeräteindustrie im Elektroverband ZVEI, dem "Tagesspiegel am Sonntag".

"Keine andere Wahl"
"Uns bleibt keine andere Wahl, als die Preise 2009 zu erhöhen", kündigte er wenige Tage vor Beginn der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin an. Auf der Messe, die am kommenden Freitag beginnt, werden in diesem Jahr neben Unterhaltungselektronik erstmals auch Haushaltsgeräte gezeigt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare